CEBIT 2011: 3NET mit DATEV on Mac und iPad in Business


Unternehmenslösung für Steuerberater auf dem Apple Betriebssystem - unter MAC OS X und iOS
Hamburg, 14.02.2011.

Künftig können Steuerberater und ihre Mandanten problemlos mit MACs arbeiten, denn 3NET zeigt  auf der CEBIT 2011 seine  Lösungen  für  den  Betrieb  der  DATEV Anwendungen auf  Mac-Plattformen.  Die  Lösung  der Hamburger 3NET EDV Netzwerk GmbH ermöglicht  die  Nutzung  der  DATEV-Anwendungen  sowohl  auf  Einzelplätzen  als  auch  in  größeren  Unternehmensnetzen.

Mittlerweile hat 3NET die Lösung weiter entwickelt und flexibel gestaltet, so dass die DATEV-Anwendungen auf dem MAC alternativ auch ohne parallels über den Terminalserver genutzt werden  können. Hierbei zeigt 3NET erstmals den eigen entwickelten Remote-Desktop-Client mit DATEV-Smartcard-Unterstützung. Hiermit können die MAC's mit lokal angeschlossener DATEV-Smartcard die speziellen Dienste mithilfe der DATEV-Smartcard nutzen.
Insbesondere ist dies für Mandanten der DATEV interessant, erklärt 3NET-Geschäftsführer Axel Vogelbein im Vorwege der CeBIT-Präsentation. Die Mandanten können hiermit auch das Unternehmen-Online-Portal der DATEV nutzen, wozu bisher ein Windows-basierter PC zwingend notwendig war. Als Outsourcing-Lösung mit einem Hosted-Terminalserver haben die Anwender so Zugriff auf alle Funktionen des Portals.

Die Integration  der  DATEV-Programme  in  reine  Mac-Infrastrukturen  eröffnet den steuerberatenden Berufen die Möglichkeit mit zeitgemäßer, stylischer und performanter Hardware zu arbeiten, ohne auf die wichtigen Anwendungen der DATEV verzichten zu müssen. "Für unsere selbstbuchenden Mandanten im Kreativbereich bedeutet dies eine Öffnung der DATEV-Welt ohne den Einsatz eines PC - ein großes Argument für diese Mac-lastige Branche", erklärt Steuerberater Nils Neumann der Strategus Steuerberatungsgesellschaft in Hamburg. Sie nutzen die neue Lösung von 3NET neben vielen anderen bereits erfolgreich.

3NET zeigt ebenfalls mit "iPad in Business" eine Security-Lösung für den sicheren Zugriff auf firmeninterne Infrastrukturen. Egal ob Webanwendungen wie Microsoft Exchange Webaccess oder auch der Zugriff auf einen Terminalserver. Der Zugriff geschieht mit Standard-Apps aus dem Apple App-Store. Die Security erfolgt dabei per iPSec und OTP mit 2-Faktor Authentifizierung mittels eines Tokens. Diese neue 2-Faktor-Authentifizierung schützt die Business-Infrastruktur auch bei Verlust des iPads vor externen Zugriffen, da Token und iPad immer nur gemeinsam Zugriff auf die Infrastruktur erhalten. Zudem unterstützt die Lösung die Kontrolle der iPads mittels Policys - so z.B. das automatische löschen des Gerätes bei mehrfacher Fehleingabe des Kennwortes.

3NET ist auf der CeBIT in Halle 2, Stand A20 - in der "Hall of Business".

3NET  ist  ein  leistungsstarkes  Systemhaus  und  DATEV-System-Partner  für  das  steuerberatende  Gewerbe  im norddeutschen  Raum.  Als  Microsoft  Gold  Certified  Partner  ermöglicht  3NET  die  Integration  der  DATEV-Applikationen  in  das  Windows  Betriebssystem, jetzt  auch  in  Mac-Umgebungen.  3NET ist Gründungsmitglied der bundesweit agierenden Service Connect Gruppe. Die Service-Connect-Gruppe (http://www.service-connect-gruppe.de) ist ein Zusammenschluss von 13 unabhängigen Systemhäusern mit Standorten in ganz Deutschland. Über 300 Mitarbeiter bieten Service und Beratung rund um die Business-IT. Allen Mitgliedern gemeinsam ist die Zusammenarbeit mit DATEV. Weitere Informationen:  http://www.3net.de

Weitere Informationen:

www.cebit.de
www.datev.de/cebit
www.3net.de/mac

3NET EDV Netzwerk GmbH
Axel Vogelbein
Fon: 040/254045-0
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.3net.de

Hedinger Communications GmbH
Kirsten Hedinger
Fon: 040/421011-12
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
www.Hedinger-pr.de