Security - BSI warnt vor Nutzung des Internet Explorer

** Update 21.09.2012**
Installieren Sie das von Microsoft bereitgestellte Security Update über Windows update!
Weitere Informationen finden Sie bei Microsoft:
http://technet.microsoft.com/en-us/security/bulletin/ms12-063

Bei unser Kunden mit Live-Monitoring Servicevertrag inkl. Patchmanagement wird das Update automatisch installiert.


3NET MeldungAktuell besteht eine Sicherheitslücke im Internet Explorer!

Dies betrifft alle Windows Versionen und den Internet Explorer von Version 6 bis Version 9 - also
alle aktuellen Versionen unter Windows XP bis Windows 7!

 

Erfahren Sie hier, wie Sie das Risiko vermindern und trotzdem mit DATEV Unternehmen Online arbeiten können!

Öffnen Sie die Einstellungen im Internet Explorer - Beispielhaft sehen Sie hier den Weg
und Screenshots vom Internet Explorer 9 unter Windows 7:

IE-Security1

Es erscheint der Einstellungsdialog, wo Sie bitte auf den "Reiter" Sicherheit klicken.
Anschließend wählen Sie "Internet" aus, um dann mit dem Schieberegler die Sicherheitsstufe
auf "Hoch" zu setzen. Nun bitte "übernehmen" klicken.

IE-Security2

Wenn Sie bereits Koponenten von DATEV installiert haben (z.b: das Sicherheitspaket für die Nutzung
der DATEV Smartcard bzw. DATEV MiDentity), brauchen Sie die folgende Schritte nicht durchzuführen.
Testen Sie den Zugriff auf Unternehmen Online hier: http://unternehmen.secure.datev.de/

Sollte dies nicht funktionieren, fügen Sie die DATEV Server den "Vertrauenswürdigen Sites" hinzu:

IE-Security3

Zur Nutzung von Elster Online und weiteren Diensten fügen Sie die entsprechenden URL's an dieser Stelle ebenfalls ein.

Weitere Informationen finden Sie hier:
http://www.heise.de/security/meldung/BSI-warnt-vor-Nutzung-des-Internet-Explorer-906050.html

https://www.bsi.bund.de/ContentBSI/Presse/Pressemitteilungen/Presse2012/Internet%20Explorer%20Warnung%2017092012.html