de-mail - das Einschreiben der Zukunft

3NET Meldung

De-Mail - so einfach wie E-Mail, so sicher wie die Papierpost. . . . so wird es seit kurzem in den Medien propagiert.

Lesen Sie, wo Sie sich wann anmelden können, wofür Sie eine de-mail nutzen können und weshalb Sie sich beeilen sollten!

de-mail "Sie wollen ein Einschreiben versenden?
Oder an eine Behörde eine Nachricht übermitteln?

Sparen Sie sich lange Wege zur Post:
De-Mail übernimmt ab sofort diese Aufgaben für Sie. Immer nachvollziehbar, sicher und zuverlässig."

 

Die de-Mail ist ein Projekt des Bundes, genauer vom "Beauftragten der Bundesregierung für Informationstechnik". Mit dem Internet-Dienst De-Mail will die Bundesregierung die Grundlage für eine sichere elektronische Post schaffen. Bis Ende des Jahres soll ein entsprechendes Gesetz fertig sein. Dann können die Unternehmen beginnen, kommerzielle Lösungen anzubieten.

Die Offizielle Website zum Projekt finden Sie unter www.de-mail.de. Dort finden Sie auch den aktuellen Status und bisher zugelassene
Provider wie web.de und gmx, die Telekom und mehr.

Ziel ist es, den Inhabern einer de-Mail den sicheren Versand von Mails zu ermöglichen, welche dann den Versand von verschlüsselten und vertraulichen E-Mails ermöglicht. Das wäre noch nicht neues, aber die rechtsverbindlichkeit der versandten Mail ist nur bei de-mails gegeben! Somit ergbibt sich auch die notwendigkeit eines abgesicherten Anmeldeverfahrens zu de-mail, welches z..B. durch authentifizierung bei einem Postamt geschieht.

Hinzu kommt, das die teilnehmenden Firmen den Empfang der rechtsverbindlichen Mails akzeptieren.

Um diese sicheren und rechtsverbindlichen Mails mit einer persönlichen e-mail Adresse nutzen zu können, ist eine Anmeldung erforderlich. Hier gilt "wer zuerst kommt. . . "

Melden Sie sich also bei de-mail an, sobald dies möglich ist, um sich eine attraktive Adresse zu sichern. Die offizeille Einführung ist in der zweiten Jahreshälfte 2010 vorgesehen.

Registrieren können Sie sich zurzeit nur, wenn Sie Ihren ersten Wohnsitz in der Region Bodensee-Oberschwaben haben. .  für die öffentlichkeit wird die Post als erste ihr Online-Portal wohl am 17. Juli 2010 aktivieren.Wir halten Sie auf dem laufenden. . !

Beteiligte Provider:
GMX (www.gmx.de-mail.de)
Mentana (www.govmail.de-mail.de)
T-Home (www.t-online.de-mail.de) (Seit 13.07.2010 vorreservierung für "jedermann" möglich!)
T-Systems(www.t-systems.de-mail.de)
WEB.de (www.web.de-mail.de)
Post (www.epost.de) (Reservieren Sie sich ab sofort Ihre E-Post Adresse!)